Morbus Crohn Blog

, / 2122 0

Mein Retter in der Not: Der Euro WC Schlüssel

SHARE

Warum ist ein Euro WC Schlüssel sinnvoll?

Der Euroschlüssel hat mir schon oft das Leben gerettet, wenn ich dringend und unkompliziert auf eine saubere Toilette angewiesen war. Denn der Euro WC Schlüssel passt an fast allen Autobahntoiletten und auch an den Toiletten vieler Städte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, sowie einigen anderen europäischen Ländern.

Auf der Website des CBF Darmstadt könnt ihr den Schlüssel für 20€ online bestellen: http://www.cbf-da.de/euro-wc-schluessel.html.

Voraussetzungen schnell erledigt

Als Morbus Crohn Patient erfüllt ihr auch ohne Stoma bereits die Voraussetzungen, um einen solchen Schlüssel zu besitzen und das kann ich wirklich jedem empfehlen. Ihr müsst lediglich nachweisen, dass ihr an einer chronischen Darmerkrankung leidet.

Dafür reicht ein einfacher Arztbriefes, der eure Diagnose enthält, oder ein Behindertenausweis. Die Unterlagen könnt ihr bequem per email, Fax oder Post bei der Bestellung mitschicken und nach ein paar Tagen seid ihr stolzer Besitzer eines Euro WC Schlüssels.

Probleme bei der Benutzung der Behindertentoiletten

Toilettenhäuschen im GrünenEine chronische Darmerkrankung ist nicht auf den ersten Blick ersichtlich. Daher kann es hin und wieder leider vorkommen, dass man vom Servicepersonal der Behindertentoiletten um einen Nachweis gebeten wird. Mir selbst ist es bisher nur einmal passiert, dass ich mich mit einer pampigen Antwort für meinen Euro WC Schlüssel „rechtfertigen“ musste.

Keine Nachweispflicht!

Hier ist es wichtig zu wissen, dass ihr auf keinen Fall dazu verpflichtet seid, dem Personal über eure Erkrankung Auskunft zu geben bzw. euch in irgendeiner anderen Art und Weise für die Benutzung der Behindertentoilette ausweisen müsst. Den „Nachweis“ einer chronischen Darmerkrankung erfüllt ihr schließlich bereits beim Bestellen des Euro WC Schlüssels.

Trotzdem sinnvoll – Bescheinigung einer chronischen Erkrankung

Wer möchte, kann sich allerdings trotzdem beim DCCV Verein eine Bescheinigung ausstellen lassen, die ihr generell bei der Toilettensuche einsetzen könnt. Aufgeführt ist hier eurer Name, der Besitz eines Euro WC Schlüssels und der Hinweis, dass ihr aufgrund einer chronischen Erkrankung dringend auf sanitäre Einrichtungen angewiesen seid. Natürlich wird hier keine Diagnose genannt.

Wenn gerade keine Behindertentoilette verfügbar ist, kann die Bescheinigung auch in manchen Geschäften oder Restaurants zur Benutzung der (Personal-)Toilette überaus sinnvoll sein. Leider gibt es ja immer noch Menschen, die einem aufgrund von Unverständnis den dringenden Zugang zu einer Toilette verweigern…

Die Bescheinigung könnt ihr direkt über den DCCV Verein anfordern.

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.