Morbus Crohn Blog

, / 727 0

Filmtipps: Am liebsten nur noch auf der Couch liegen

SHARE

Ihr kennt sicherlich die Tage, an denen ihr einfach nur kraftlos seid und am liebsten nicht mehr von der Couch aufstehen möchtet. Vielleicht geht es euch ja ähnlich, dass die negativen Gedanken dann einfach nicht aufhören wollen und man sich ständig im Kreis dreht. Besonders anfällig ist man dafür wahrscheinlich im Schub oder nach längerer Therapieresistenz, aber vielleicht auch einfach weil man einen besonders schlechten Tag hatte. Selbstreflexion ist gut und wichtig, aber manchmal ist auch Ablenkung ein sinnvoller Coping-Mechanismus. Mir hilft es dann einen meiner Lieblingsfilme anzusehen, um das Leben etwas weniger schwer zu nehmen und einfach mal wieder richtig zu lachen.

Humor ist natürlich sehr individuell und nicht jeder kann über die gleichen Witze lachen. Ich habe euch deswegen ein etwas breiteres Spektrum (von den 1960ern bis heute ) meiner Lieblingskomödien aufgeschrieben. Ich hoffe euch so den einen oder anderen tristen Tag etwas erhellen zu können.

 

Schwarze britische Komödien

Monty Python’s „Das Leben des Brian“, „Der Sinn des Lebens“ und „der Ritter der Kokosnuss“ aus den 70ern sind natürlich ein Klassiker der Filmgeschichte. Auch wenn vor allem das Leben des Brians wahrscheinlich stark polarisiert, finde ich den Humor wirklich genial. Wer schwarze englische Komödien liebt, sollte außerdem unbedingt die Thrillerkomödie „Bube Dame König Gras“ und „Sterben für Anfänger“ gesehen haben.

 

Slapstick

Der Slapstick Humor geht auf die Anfänge der Filmgeschichte mit Stummfilm Komödien von Charlie Chaplin zurück. Schon als Kind habe ich alle Filme des französischen Schauspieler Louis de Funes sehr geliebt und auch heute bringen mich die alten Filme aus den 60ern und 70ern noch immer zum lachen. Empfehlenswerte Filme sind beispielsweise „Hasch mich ich bin der Mörder“, „Balduin der Heiratsmuffel“ und „Der Gendarm von Saint Tropez“. Ein weiterer genialer französischer Schauspieler ist Pierre Richard. Sehenswert ist hier auf jeden Fall „Der große Blonde“, „Der Hornochse und sein Zugpferd“ und „Die Flüchtigen“.
Einer meiner amerikanischen Slapstick Favoriten ist Leslie Nielsen in „Die nackte Kanone“, „Die nackte Kanone 2 1/2“ und „Die nackte Kanone 3 1/3“. Ebenfalls recht lustig ist „Leslie Nielsen ist sehr verdächtig“ und „Agent 00 – mit der Lizenz zum Töten“. Die alten Klassiker des Duos Bud Spencer und Terence Hill sind jedoch meine absoluten Favoriten. Wer sie noch nicht gesehen hat – unbedingt anschauen.

 

Romantische und unterhaltsame Komödien

Eine romantische Leichtigkeit versprüht  „Verrückt nach Mary“ mit einer meiner Lieblingsschauspielerinnen Cameron Diaz. Ebenfalls sehr lustige Filme von Cameron Diaz sind „Bad Teacher“ und „Die Schadenfreundinnen„. Komödien mit Adam Sandler finde ich auch immer unglaublich unterhaltsam und kann sie mir immer wieder ansehen. Meine Lieblingsfilme von Adam Sandler sind die „Wutprobe“ und „Kindsköpfe“. Owen Wilson finde ich besonders toll in der wunderschönen, romantischen Komödie „Midnight in Paris“. Auch „Prakti.com“, eine Komödie über Google ist recht unterhaltsam. Was ihr euch sonst noch unbedingt anschauen solltet ist „Die Hochzeit unserer dicksten Freundin“, „Kill the boss 1 und 2″ und alle drei Teile von „Hangover“.

Fazit

Ich hoffe ich habe mit meiner Filmauswahl euren Geschmack getroffen und ihr findet die Kraft eure Schmerzen einfach mal weglachen zu können. Ich freue mich auch ganz besonders über eure aufheiternden Filmtipps, die ich hier gerne ergänzen werde.

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.